NEWS

ATEMSCHUTZLEISTUNGSPRÜFUNG
BRONZE & SILBER

Dienstag, 02. November 2021

Neben den regelmäßigen Übungen stellen die Leistungsprüfungen an der Landesfeuerwehrschule Salzburg einen wesentlichen Pfeiler in der Ausbildung unserer Kameradinnen und Kameraden dar.

Insbesondere gilt das für den Bereich Atemschutz. Die Handgriffe müssen hier ohne Wenn und Aber sitzen, um in einer stressigen Einsatzsituation auch schnell helfen zu können.

Die Atemschutzleistungsprüfung deckt hier den kompletten Einsatzbereich ab. Das Gerät muss richtig angelegt werden, es müssen verschiedene Szenarien abgearbeitet werden, und danach muss das Gerät wieder ordnungsgemäß versorgt werden. Das alles in Zusammenarbeit im aus 3 Personen bestehenden Trupp, und natürlich unter Einhaltung einer Zeitgrenze.

Durch die genaue Bewertung aller Handgriffe ist eine gründliche Vorbereitung unbedingt notwendig, was sich natürlich in einer enorm gesteigerten Sicherheit im Umgang mit den Atemschutzgeräten widerspiegelt.

Es freut uns daher ganz besonders, dass 9 Kameradinnen und Kameraden die Herausforderung angenommen haben, sich gründlich vorbereitet haben und das gesteckte Ziel erreicht haben. Wir gratulieren daher sehr herzlich:

Stufe Bronze

V Markus Lindner (krankheitsbedingt 2 Tage vor Bewerb eingesprungen)

FM Stefanie Maderegger

FM Martin Strukely

Stufe Silber

Trupp 1

HFM Martin Ausserlechner

OLM Christian Berger

HFM Manuel Kriechbaumer

Trupp 2

OBM Sebastian Hager

FM Andrea Maderegger

OFM Thomas Rögl

Ein großes Dankeschön gilt auch dem Ausbilderteam rund um Atemschutzwart V Markus Lindner für die in bewährter Weise hervorragende Bewerbsvorbereitung.

Hinweis: Sämtliches Bildmaterial ist Eigentum der Feuerwehr Neumarkt und zum Gebrauch auf dieser Homepage vorgesehen. Eine ungefragte anderweitige Nutzung durch Dritte ist nicht zulässig und ein Verstoß gegen das Urheberrecht.