NEWS

TAG DER FEUERWEHR & WAHL DES ORTSFEUERWEHRKOMMANDANTEN

Dienstag, 06. Juli 2021

Nach über einem Jahr pandemiebedingter Verzögerung konnte nun endlich am 02. Juli der Tag der Feuerwehr sowie die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten in einem würdigen Rahmen nachgeholt werden.

Einer feierlichen Wortgottesfeier und Totengedenken vor dem Kriegerdenkmal, abgehalten von Stadtpfarrer Gottfried Laireiter, folgte die Angelobung und Vorstellung unserer neuen Kameraden. Nicht weniger als 10 neue Mitglieder stellen sich der Herausforderung des aktiven Feuerwehrdienstes, wir freuen uns sehr über diese positive Entwicklung. Zudem konnten 3 Neuzugänge der Feuerwehrjugend vorgestellt werden.

Im Festsaal der Stadtgemeinde Neumarkt fand dann der weitere offizielle Festakt zum Tag der Feuerwehr statt. Neben einer Vielzahl an verdienten Auszeichnungen und Beförderungen, wurde die Führung der Hauptwache nun auch offiziell an BI Andreas Leimüller als Kommandant und BM Michael Ausserlechner als stv. Kommandant übergeben. Beide blicken auf über 20 Jahre Erfahrung in der Feuerwehr zurück und haben mit den Gruppenkommandanten OLM Christian Berger, OLM Josef Leimüller jun. und HLM Christian Mösl ein starkes und eingespieltes Team an ihrer Seite, um die Hauptwache weiterhin erfolgreich zu führen. Es zeigt sich hier auch wie wichtig die Arbeit der Feuerwehrjugend als Grundstein für den Aktivdienst ist, denn alle oben genannten haben ihre Feuerwehrlaufbahn in der Feuerwehrjugend begonnen.

Weiterer Höhepunkt war die anstehende Neuwahl des Ortsfeuerwehrkommandanten. Als einziger Kandidat stand wieder HBI Herbert Maderegger zur Wahl, der seit 2015 an der Spitze der Feuerwehr Neumarkt steht. Alle aktiven Mitglieder sind bei einer solchen Wahl stimmberechtigt, unter der Leitung von Bürgermeister DI Adi Rieger und im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Klaus Lugstein und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Simon Leitner wurden die Stimmen in geheimer Wahl abgegeben. Das Ergebnis spricht eine eindeutige Sprache, mit über 99 % der Stimmen wurde HBI Maderegger wieder ins Amt gewählt. Eine klare Bestätigung der Arbeit der vergangenen Jahre, wo viel in Ausrüstung - vor allem persönliche Schutzausrüstung - investiert wurde, wo aber vor allem die Zusammenarbeit zwischen den Löschzügen weiter vorangetrieben und ausgebaut wurde.

Klanggewaltig untermalt wurde die gesamte Veranstaltung von der Trachtenmusikkapelle Neumarkt, die sich ebenfalls nach langer Zeit über die erste größere Ausrückung freuen konnte.

Dank und Anerkennung gilt nicht nur den Beförderten und Ausgezeichneten, sondern jedem einzelnen Mitglied der Feuerwehr Neumarkt. Danke für euer Engagement, danke für eure Disziplin, danke für eure Bereitschaft, auch in schwierigen Zeiten für die Feuerwehr und damit für unsere Bevölkerung da zu sein. Getreu unserem Leitspruch, der zwar alt ist, aber nie an Aktualität verliert – Gott zur Ehr‘ – dem Nächsten zur Wehr.

Hinweis: Sämtliches Bildmaterial ist Eigentum der Feuerwehr Neumarkt und zum Gebrauch auf dieser Homepage vorgesehen. Eine ungefragte anderweitige Nutzung durch Dritte ist nicht zulässig und ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Fotos: FFN / Martin Strukely