EINSÄTZE 2020

1/7
VERKEHRSUNFALL MIT EINGEKLEMMTER PERSON - STRASSWALCHEN

Sonntag, 16. Februar 2020

Mit dem Einsatzbefehl "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" wurden wir um 02:57 Uhr als Zweitschere zur Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr Straßwalchen mit Sirenenalarm zum Einsatz gerufen.

Am Einsatzort eingetroffen zeigte sich, dass ein PKW in eine Hausmauer gerast war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt, in der Hausmauer klaffte ein großes Loch. Während sich die Kameraden aus Straßwalchen um die Personenrettung kümmerten, stellten wir Brandschutz sowie Beleuchtung her und machten unser hydraulisches Rettungsgerät als Ausfallebene einsatzbereit.

Nachdem die Person aus dem Fahrzeug befreit und ans Rote Kreuz übergeben wurde, konnte nach knapp einer Stunde der Einsatz für die Feuerwehr Neumarkt beendet werden.

Im Einsatz:

RLF Neumarkt

 

1/2
TÜRÖFFNUNG NOTFALL

Freitag, 10. Januar 2020

Auf Anforderung des Roten Kreuzes wurden wir um 01:29 Uhr zu einer Wohnungsöffnung gerufen. Da der Verdacht bestand, dass sich in der betroffenen Wohnung eine verletzte Person befindet, rückte RLF Neumarkt nach wenigen Minuten zum Einsatz aus.

Im Beisein von Polizei und Rotem Kreuz wurde die Tür mittels Halligan-Tool binnen kürzester Zeit geöffnet, der Einsatz konnte nach wenigen Minuten wieder beendet werden.

Im Einsatz:

KDO Neumarkt

RLF Neumarkt

Rotes Kreuz

Polizei